DORMA News / Pressemitteilung

zum 1. Datensatz zum vorherigen Datensatz zum nächsten Datensatz zum letzten Datensatz
Bild groß anzeigen 10.06.2009
Hinweis für die Erfassung von konfigurierbaren Türen
2-flügelige Drehtüren

Bei der Erfassung von 2-flg. Drehtüren ermitteln Sie bitte bei der Abfrage der Zargenfalzmaßbreite Ihr benötigtes Glasmaß wie folgt:

Zargenfalzmaß Variant bis 2000 mm:
Errechnung des Glasmaß je Flügel = Zargenfalzmaßbreite - 11 mm geteilt durch zwei.
Bitte das errechnete Glasmaß in die Eingabeaufforderung eintragen !!


Schiebetüren

Bei Schiebetüren ist die Ermittlung der passenden Schienenlänge aus dem Konfigurator heraus zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht möglich. Wir werden die Aufträge mit diesen Konfigurationen genauestens kontrollieren und behalten uns eine nachträgliche Überarbeitung vor.